ef_logo

Ergotherapie bei Erwachsenen

Ergotherapie wendet sich an Patienten aller Altersgruppen vom Kind bis zum älteren Menschen, die die Anforderungen ihres Alltags nicht oder nur eingeschränkt bewältigen können. Im Mittelpunkt unserer Behandlungen, stehen immer Sie, der Patient. Ziele werden gemeinsam formuliert und orientieren sich an Ihren individuellen Wünschen. Ihr Therapeut unserer Praxis stellt die dafür geeignete Therapiemethode zur Verfügung. Folgende Therapien werden von uns angeboten:


Ergotherapie bei Erwachsenen Motorik
  • Behandlungen nach Bobath
  • Behandlungen nach Perfetti
  • Basale Stimulation
  • Spiegeltherapie
  • Elektrotherapie
  • Gedächtnistraining
  • Fachtherapeut für kognitives Training
  • neuropsychologische Befundungen
  • Konzentrative Bewegungstherapie
  • Feinmotoriktraining
  • Grobmotoriktraining
  • Behandlung von Wachkomapatienten
  • Sensibilitätstraining
  • Gangschulung


Die Ergotherapeuten dieser Praxis sind in diesen Bereichen besonders geschult.

Ergotherapie bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems: Darunter versteht man Krankheitsbilder, wie z.B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzungen, Multiple Sklerose oder das Parkinson-Syndrom etc.

Eine ergotherapeutische Behandlung in diesem Fachbereich beinhaltet zum Beispiel

  • Hemmung und Abbau krankhafter Haltungs- und Bewegungsmuster und Erlernen und Üben normaler Bewegungen
  • Behandlung von Störungen der Grob- und Feinmotorik
  • Verbesserung von Gleichgewichtsempfindungen und der Gleichgewichtsreaktionen
  • Verbesserung von neuropsychologischen Defiziten und Einschränkungen der geistigen Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit, Gedächtnis oder Lese-Sinn-Verständnis, das Erkennen von Gegenständen oder das Erfassen von Räumen, Zeit und Personen
  • Training von Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbständigkeit
  • Beratung bezüglich geeigneter Hilfsmittel und Änderungen im häuslichen und beruflichen Umfeld, eventuell Anpassung von Hilfsmitteln

Bei psychiatrischen Krankheitsbildern werden Menschen behandelt, welche z.B. an Depression, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen, Schizophrenie, affektive Störungen, Störungen bei Alkohol-, Drogen oder Medikamentenmissbrauch erkrankt sind. Die Ziele der Ergotherapie können hier sein:

  • Verbesserung der Psychischen Grundleistungsfunktionen wie Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Flexibilität und Selbstständigkeit in der Tagesstrukturierung
  • Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Förderung und Verbesserung sozioemotionalen Kompetenzen und Interaktionsfähigkeit
  • Realitätsbezogenheit von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Psychischer Stabilität und von Selbstvertrauen
  • Eigenständiger Lebensführung und Grundarbeitsfähigkeit

Wir bieten an:

Ergotherapie bei Erwachsenen Konzentration
  • Konzentrationstraining
  • Belastungstraining
  • alltagsstrukturierende Maßnahmen
  • Konzentrative Bewegungstherapie
  • Biographiearbeit
  • handwerkliche Techniken
  • etc.

Im geriatrischen Bereich werden ältere Menschen ergotherapeutisch behandelt. Die Lebenssituation älterer Menschen wird vielfach u.a. von folgenden Faktoren bestimmt:

  • Mehrfacherkrankungen (Multimorbidität)
  • Abnahme der körperlichen, geistigen und psychosozialen Fähigkeiten
  • Nachlassen der Funktionen der Sinnesorgane (Sehen, Hören,....)
  • Verlust von Partner, Wohnung / Wohnumfeld, materiellen Werten, Selbstbestimmung und Eigenverantwortung
  • Erschwerte Teilnahme am öffentlichen Leben
  • Gefahr von Vereinsamung
  • Behandlung von demenziellen Erkrankungen wie z.B. Alzheimer, etc.

Ziele der Ergotherapie sind:

  • Förderung und Stabilisierung von vorhandenen/verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten
  • größtmögliche Selbständigkeit im Alltag
  • Erweiterung und Erhaltung des Bewegungsausmaßes aller Gelenke
  • Verbesserung der Handlungs- und Bewegungsplanung und -durchführung
  • Nutzung vorhandener Kompetenzen
  • Förderung und Stabilisierung von Gedächtnisleistungen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Orientierung
  • Sturzprophylaxe
Ergotherapie Fleischer Fahrzeuge

Ein großer Schwerpunkt dieser Praxis sind die Hausbesuche in Münster, welche vom Arzt verordnet werden.Bei Hausbesuchen kann der Therapeut die häusliche Umgebung analysieren um mit dem Patienten gemeinsam Strategien zu entwickeln, geeignete Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen und gegebenenfalls bei einer Wohnungsanpassung beratend zur Seite zu stehen.